Abarth

Finden Sie Ihren Traumwagen!

Abarth News

38 Oldtimer in einer Sonderausstellung in Turin: Heritage Hub feiert den 75. Geburtstag von Abarth

38 Oldtimer in einer Sonderausstellung in Turin: Heritage Hub feiert den 75. Geburtstag von Abarth

Seit 1949 steht Abarth für besonders sportliche Serienfahrzeuge und erfolgreiche Rennwagen. Zur Feier des 75. Geburtstages der Marke mit dem legendären Skorpion-Logo findet in ihrer Heimatstadt Turin eine Sonderausstellung statt. Der Heritage Hub, der sich der Historie der italienischen Marken der Stellantis Gruppe widmet, zeigt 38 eigens zu diesem Anlass zusammengeführte Oldtimer und aktuelle Modelle aus dem eigenen Museum und von privaten Sammlern.

Der Abarth fürs Handgelenk – die neue Breil Abarth 500e

Der Abarth fürs Handgelenk – die neue Breil Abarth 500e

Abarth und Breil stehen für typisch italienischen Stil bei Automobilen und Armbanduhren. Jetzt präsentieren die beiden italienischen Traditionsmarken das neueste Produkt ihrer mittlerweile über zehn Jahre gehenden Zusammenarbeit: die Breil Abarth 500e Automatic. Diese exklusive, auf 999 Exemplare limitierte Unisex-Armbanduhr ist eine Hommage an das erste elektrisch angetriebene Fahrzeugmodell von Abarth, von dem es unverkennbare Designmerkmale übernimmt.

Neuer Abarth 695 75° Anniversario: limitiertes Sondermodell zum 75. Geburtstag der Marke

Neuer Abarth 695 75° Anniversario: limitiertes Sondermodell zum 75. Geburtstag der Marke

Abarth wird 75 Jahre alt. Geburtstagsgeschenk für die weltweite Fangemeinde ist ein limitiertes Sondermodell. Der Abarth 695 75° Anniversario erinnert an die beeindruckenden Rekorde und unzähligen Rennsiege der Marke mit dem legendären Skorpion-Wappen. Der kompakte Sportwagen spiegelt als modernes und stilvolles Fahrzeug den seit 75 Jahren gelebten Innovationsgeist von Abarth wider.

Abarth und Stellantis Motorsport entwickeln gemeinsam das stärkste Abarth Straßenfahrzeug aller Zeiten

Abarth und Stellantis Motorsport entwickeln gemeinsam das stärkste Abarth Straßenfahrzeug aller Zeiten

Abarth und Stellantis Motorsport entwickeln derzeit gemeinsam ein neues Elektrofahrzeug für die italienische Traditionsmarke, das einen neuen Rekord aufstellen wird: Mit einer Leistung von 177 kW (240 PS) ist es das stärkste Straßenauto in der Historie von Abarth. Mit diesem Projekt setzt Abarth seinen Weg der Elektrifizierung fort und bleibt gleichzeitig seinen Wurzeln treu mit der Strategie, Motorleistung in den Mittelpunkt zu stellen.

Sebastian Hein erweitert seine Rolle als Retail Transformation & Process Development Manager und fungiert nun auch als übergreifende Schnittstelle zum Handel

Sebastian Hein erweitert seine Rolle als Retail Transformation & Process Development Manager und fungiert nun auch als übergreifende Schnittstelle zum Handel

Sebastian Hein (43) erweitert ab sofort seine Funktion als Retail Transformation & Process Development Manager bei der Stellantis Germany GmbH um das Thema Handel. Er berichtet weiterhin direkt an Stellantis Deutschland-Chef Lars Bialkowski. Hein fungiert damit als übergreifende Schnittstelle zwischen der deutschen Stellantis Vertriebsorganisation, den Funktionen aus der Stellantis Zentrale und den deutschen Stellantis Handelspartnern.

Spitzenplatz bei Elektroautos: Stellantis im September Nummer eins bei vollelektrischen Fahrzeugen in Deutschland

Spitzenplatz bei Elektroautos: Stellantis im September Nummer eins bei vollelektrischen Fahrzeugen in Deutschland

Stellantis hat im September den Spitzenplatz im Segment der Elektroautos in Deutschland errungen: Keine andere Markengruppe hat hierzulande im Vormonat so viele vollelektrische Pkw verkauft wie Stellantis. Mit rund 7.300 Einheiten erreichten die Stellantis-Marken laut Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) einen Marktanteil von rund 23 Prozent – sprich: Fast jedes vierte in Deutschland verkaufte E-Auto gehörte zu einer Stellantis-Marke.

Andreas Mayer leitet die Marken Abarth, FIAT und FIAT Professional in Deutschland

Andreas Mayer leitet die Marken Abarth, FIAT und FIAT Professional in Deutschland

Zum 1. September 2023 hat Andreas Mayer (50) die Leitung der Marken Abarth, FIAT und FIAT Professional in Deutschland übernommen. Andreas Mayer wird im PKW-Bereich die mit dem Fiat 500 Elektro und dem gerade eingeführten Abarth 500e gestartete Elektrifizierungsoffensive fortsetzen und die weitere Transformation bei den leichten Nutzfahrzeugen von FIAT Professional hin zur Elektromobilität begleiten.

Tim Schüler neuer Pressesprecher von Abarth, Fiat und Fiat Professional in Deutschland

Tim Schüler neuer Pressesprecher von Abarth, Fiat und Fiat Professional in Deutschland

Tim Schüler (45) wird zum 1. August 2023 Pressesprecher für die Marken Abarth, Fiat und Fiat Professional bei Stellantis in Deutschland. In seiner neuen Rolle wird er die Pressearbeit der drei italienischen Traditionsmarken verantworten.

Volles Haus beim ABARTH DAY 2023

Volles Haus beim ABARTH DAY 2023

Rund 170 Privatfahrzeuge der Marke Abarth, die doppelte Anzahl von Besuchern – nach zwei Jahren Pause verzeichnete der ABARTH DAY 2023 den erwarteten Ansturm. Die große Fangemeinde der Traditionsmarke erlebte auf dem TRIWO-Testcenter Pferdsfeld einen Tag voller Action und neuer Erfahrungen.

www.media.stellantis.com:Volles Haus beim ABARTH DAY 2023

„Mercato Italiano“ in der Frankfurter Klassikstadt: Einzigartiges Treffen der seltensten Lancia Delta Integrale

„Mercato Italiano“ in der Frankfurter Klassikstadt: Einzigartiges Treffen der seltensten Lancia Delta Integrale

Dieses Zusammentreffen dürfte weltweit einmalig sein: Zum „Mercato Italiano“ am Sonntag, 23. Juli 2023 im Frankfurter Oldtimer-Zentrum Klassikstadt (Orber Straße 4, 60386 Frankfurt) werden mehr als ein Dutzend der seltensten Lancia Delta Integrale erwartet. Neben offiziellen Werksausführungen wie dem nur acht Mal gebauten Lancia Delta HF Integrale Evo 2 „Club Lancia“ oder dem an den Gewinn der Rallye-Weltmeisterschaft erinnernden Lancia Delta HF Integrale Evo 1 „Martini“ kündigt Organisator Werner Blättel auch von externen Spezialisten gefertigte Kleinstserienmodelle und sogar Einzelstücke an.

Abarth 500e im Stil von „Mission: Impossible“

Abarth 500e im Stil von „Mission: Impossible“

„Wo Power ist, da ist auch Abarth. Mission Possible“ – unter diesem Motto hat Abarth zusammen mit dem in wenigen Tagen anlaufenden Kinohit „Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins“ eine Marketingkampagne gestartet.

Ansprechpartner

Rainer Kuhlemann

Verkaufsberater

Enrico Luft

Verkaufsberater Abarth, Fiat

Whatsapp SOWhatsapp WHFahrzeuge vergleichen ()ServiceterminKontaktStandorteWhatsApp